Social Media haben nicht nur zu einem Wandel in der Kommunikation zwischen Sage und unseren Kunden geführt, sondern auch die Art und Weise verändert, wie Kunden sich mit unserer Marke in Verbindung bringen und sie wahrnehmen. Unser Ziel ist es, mit unserer Nutzung von Social Media eine weltweite Vorbildrolle einzunehmen. Dieses Ziel werden wir dadurch erreichen, dass wir alle unsere 14.000 Kolleginnen und Kollegen in die Lage versetzen, in Social Media aktiv zu sein und Sage darin zu vertreten.

Damit Du Dich sicher genug für den routinierten Umgang mit Social Media fühlst, hat die Sage Academy eine Serie aus vier Filmen gedreht, die Dir verdeutlichen, wie viel Du als Botschafter von Sage in Social Media-Netzwerken bewegen kannst. In dieser Serie mit dem Titel „Sociable Day“ erfährst Du auch, wie Du Accounts auf Twitter, LinkedIn, Facebook usw. anlegen und wie Du mithilfe von Sociabble (das über Chatter zugänglich ist) Beiträge von Sage in Deinem Kontaktnetzwerk verbreiten kannst. Der Zugriff auf die „Sociable Day“-Serie steht Dir offen, sobald Du Teil unseres Unternehmens bist und Deine Anmeldedaten für das Netzwerk eingerichtet sind.


Die globale Social-Media-Richtlinie von Sage

Stehe zu Deine Aussagen

  • Übernimm Verantwortung
  • Nutze gesunden Menschenverstand
  • Schütze unseren guten Ruf
  • Bitte ggf. um Hilfe

Folge Stephen Kelly und anderen Personen bei Sage. Denke daran, ihre Beiträge zu liken, zu re-tweeten, Tweets zu zitieren und Deine Kolleginnen und Kollegen auf @mention zu erwähnen. Lade Fotos hoch und sorge dafür, dass Sage als Arbeitgeber für Gesprächsstoff sorgt. Erwähne unseren Account @SageCareers auf @mention und verwende Hashtags wie #lifeatsage #sagewelcome. 


@LifeatSage ist der Instagram-Account von Sage Careers – dort wird erzählt, wie es ist, bei uns zu arbeiten. Als Mitglied von Sage kommt Dir eine wichtige Rolle zu. Wenn Du etwas Zeit investierst und Deine Geschichte erzählst, kannst Du talentierte Bewerber dazu bewegen, zu uns zu kommen. Lass also Deiner Kreativität freien Lauf, gehe mit Spaß an die Sache, lass Dir etwas einfallen und lass die Welt an Deinem Leben bei Sage teilhaben!

Für uns bei Sage ist Instagram eine tolle Möglichkeit, unserer Marke Wachstum zu bescheren und sie zugleich menschlicher darzustellen, indem wir unsere Unternehmenskultur zeigen und Einblicke in die Arbeitsatmosphäre bei uns gewähren. Diese Herangehensweise ist sehr persönlich, und daher möchten wir auch eigene Bilder verwenden, die von unseren Kolleginnen und Kollegen selbst stammen, um Menschen für uns zu interessieren, statt zu sehr wie ein anonymes Großunternehmen aufzutreten.

Auf Instagram können sich alle einbringen – mehr darüber erfährst Du in der PDF.


Aktualisiere dein Profil während deiner ersten Woche bei Sage. Ziel, ein Bestes im Klassenprofil zu haben und deine direkten Berichte zu ermutigen, sie regelmäßig zu aktualisieren. Sie können herausfinden, wie Sie Ihr Profil unten optimieren können. Verbinde dich mit Sage-Kollegen und erweitere dein LinkedIn-Netzwerk. Kommentar zu, wie und teilen Salbei Beiträge regelmäßig. Du könntest auch darüber nachdenken, ein Blog im "Pulse" Bereich von LinkedIn zu machen.


Was macht ein optimales LinkedIn-Profil aus?

Ziehst Du den größtmöglichen Nutzen aus LinkedIn? Schöpfst Du das Potenzial Deines Profils voll aus? Unser Social Media-Team hat in Zusammenarbeit mit LinkedIn selbst einen Leitfaden für die Optimale Nutzung dieses Networking-Tools erstellt.
Zum Download des LinkedIn-Leitfadens (PDF, 33 kB)

 


Kununu und Glassdoor sind im Grunde so etwas wie Trip Advisor für Unternehmen. Wir möchten, dass Du eine Bewertung auf Kununu oder Glassdoor schreibst. (Die Bewertung ist vollständig anonym und auf Kununu kann diese auch wieder angepasst/geändert werden.) Halte auch Deine direkt unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Deine Kolleginnen und Kollegen dazu an, Bewertungen zu schreiben, und erinnere sie bei den persönlichen Gesprächen sowie bei den Reviews zur Jahresmitte, zum Jahresabschluss usw. daran. Je mehr von uns einen Beitrag auf Kununu oder Glassdoor hinterlassen, desto mehr Informationen haben Bewerberinnen und Bewerber, wenn sie Sage als ihren nächsten Arbeitgeber in Betracht ziehen. Auf diese Weise können wir potenziellen neuen Kolleginnen und Kollegen sehr gut einen Einblick in unsere Unternehmenskultur bieten.


Sage UK Twitter-Feed

Sage Group Twitter-Feed

 

Sage North America Twitter-Feed

×

Wir haben diese Microsite eingerichtet, um Dir den Einstieg bei Sage zu erleichtern und Deine Karriere bei uns mit den bestmöglichen Voraussetzungen zu beginnen. 

Einige der Inhalte auf der Website sind nur zur internen Verwendung gedacht und sollten nicht an Personen außerhalb des Unternehmens weitergegeben werden. 

Wende Dich im Zweifel an Deine(n) Vorgesetzte(n). 

Wir hoffen, dass Du Dich gut bei uns einlebst!