Der Kurs ist klar

Zum Ende der ersten Woche solltest Du ein Gefühl für unsere Strategie haben und unsere geschäftlichen Prioritäten verstehen. Du solltest Dich in der Hochleistungskultur von Sage wohlfühlen und darauf gespannt sein, mit uns auf die Reise zu gehen. Du solltest zufrieden damit sein, mit Deinem Beitritt zu einem globalen Unternehmen, in dem vorausschauend gedacht und schnell gehandelt wird, genau die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Die Beziehung zu Deinem Sage Ambassador und zu Deinen direkten Vorgesetzten sollte nun so weit gediehen sein, dass Du Dich nicht scheust, Dich an diese Personen zu wenden, wann immer Du eine Anweisung, Anleitung, Rat oder Unterstützung benötigst.


Week one - what you need to know and do

Wichtiges für Deine erste Woche

  • Stell Dich bei wichtigen Stakeholdern vor
  • Denk daran, an allen verpflichtenden Schulungen/Unterweisungen teilzunehmen (z. B. Arbeitsschutz, IT Policy)
  • Besuche unsere Markenbibliothek uund Schulungsvideos auf der Homepage und im Intranet
  • Finde heraus, wie bei uns Prozesse wie Reisebuchungen, Spesenabrechnungen, der Zugriff auf Telepresence und WebEx und die Buchung von Besprechungsräumen funktionieren
  • Bring in Erfahrung, wie Du auf Unternehmensrichtlinien zugreifen kannst (Geschäftsreisen, Spesenabrechnungen usw.)
  • Hole bei Deinem/Deiner direkten Vorgesetzten bzw. bei Deinem/Deiner Personalverantwortlichen Feedback zu Deinem Bewerbungsgespräch ein

First-week reflections

Die erste Woche im Rückblick

Die Bedeutung von Reflexion der Erfahrungen und Erkenntnisse

Die Zeit zur Reflexion Deiner Erfahrungen in den ersten Monaten ist ungemein wichtig. Als Hilfe dabei haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, der Dich dazu anregen soll, Deine Eingewöhnung bei Sage und Deine Herangehensweise an Deine neuen Aufgaben zu durchdenken. Er soll als Anstoß für Deine Gedanken in jedem Stadium Deines Einführungsprogramms dienen, damit Dein Start in den neuen Job so gut wie möglich gelingt.

Je nach Art und Hierarchiestufe Deiner Rolle können einige der folgenden Punkte relevanter sein als andere. Suche Dir heraus, was Du benötigst!


Things to think about and reflect on

Zu überdenkende und reflektierende Punkte

  • Wie kannst Du einen gelungenen Start sicherstellen?
  • Wofür möchtest Du stehen, und was versetzt Dich in die Lage, diese Rolle auszufüllen?
  • Wie möchtest Du wahrgenommen werden?
  • Wie wirst Du Dich anderen Personen vorstellen?
  • Was bringst Du in Deine Rolle ein? Blicke auf vorherige Erfolge und Errungenschaften zurück und vergegenwärtige Dir, was Du zu bieten hast
  • Wo liegen Deine Stärken und Fähigkeiten, und wie kannst Du sie effektiv für Deine neue Rolle nutzen?
  • Wie möchtest Du das Feedback zu Deinem Bewerbungsgespräch für Deine persönliche Entwicklung nutzen?
  • Wo kannst Du Deiner Meinung nach auf Grundlage Deiner bisherigen Kenntnisse in Deiner neuen Rolle etwas bewegen?
  • Mit welchen potenziellen Herausforderung rechnest Du?
  • Gibt es Schwächen und Gebiete mit Verbesserungsbedarf, auf die Du achten musst?
  • Was ist Dir am Unternehmen, seiner Kultur, Deinem Team, Deinen Fachkolleginnen und -kollegen und an Deinem/Deiner neuen Vorgesetzten aufgefallen? Wie laufen die Dinge im Unternehmen ab?
  • Welche besonderen Fragen hast Du?

Speech bubbles

Zusätzliche Punkte für Vorgesetzte:

  • Nimm Dir Zeit für eine kurze Besprechung mit Deinem Team. Denn nicht nur für Dich ändert sich vieles, sondern auch für Dein Team. Die Teammitglieder möchten ihre(n) neue(n) Vorgesetzte(n) kennenlernen und wissen, was sie zu erwarten haben. Daher ist es wichtig, dass Du regelmäßig mit Deinem Team zusammenkommst.
  • Verbringe etwas Zeit mit Deinem lokalen Business Partner aus der Personalabteilung, um mehr über Deinen Tätigkeitsbereich, die Kapazitäten Deines Teams sowie Deine Aufgaben und Zuständigkeiten zu erfahren
  • Triff Dich mit Deinem Sage Ambassador
  • Lies die Leistungsrichtlinie von Sage und stelle sicher, dass Dir bewusst ist, welche Rolle Du als Führungsperson dabei spielst, eine auf Hochleistung ausgelegte Unternehmenskultur zu schaffen
×

Wir haben diese Microsite eingerichtet, um Dir den Einstieg bei Sage zu erleichtern und Deine Karriere bei uns mit den bestmöglichen Voraussetzungen zu beginnen. 

Einige der Inhalte auf der Website sind nur zur internen Verwendung gedacht und sollten nicht an Personen außerhalb des Unternehmens weitergegeben werden. 

Wende Dich im Zweifel an Deine(n) Vorgesetzte(n). 

Wir hoffen, dass Du Dich gut bei uns einlebst!